SG Grenzbachtal/Marienhausen

Die zweite Mannschaft  spielte zu Hause in Wienau am Samstag gegen Eisbachtal II. Die SG Grenzbachtal war von Beginn an spielbestimmend. Jedoch stand es zur Pause noch 0-0. Nach dem Wechsel erzielte Shükrü Ak in der 51. Minute das 1-0. Dem lies Joschka Udert in der 54. Das 2-0 folgen. Als Tobias Müller in der 61. Minute gar das 3-0 erzielte, dachte man das Spiel ist gelaufen. Aber aus unerklärlichen Gründen lies man den Gegner nun ins Spiel kommen, dieser nutzte dann auch die Chancen und kam noch zu einem glücklichen 3-3. Dadurch muss man die Tabellenführung wieder abgeben.

 

Das nächste Spiel der SG 2 :  Sonntag 14.10. um 12.30 Uhr in Herschbach