Kinder in Bewegung / (Klein-)Kinderturnen

Kursleiterin: Rebekka Reitmaier

Rebekka Reitmaier - FC MündersbachBewegung, unterstützt gerade im Kindesalter, die Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten der Kinder, in dem sie den Kindern hilft, ihre Umwelt erforschen und „begreifen“ zu können. Außerdem wird das Selbstbewusstsein und die Selbständigkeit der Kinder gefördert, so dass die Kinder mit einer guten Motorik oftmals weniger Angst haben und unabhängiger sind von Erwachsenen.

Die Sportart „Turnen“ eignet sich für die Verbesserung der allgemeinen Motorik besonders gut, da sie vielfältige Bewegungsmöglichkeiten bietet und der gesamte Körper im Einsatz ist. Gerade die Variation an Bewegungsmöglichkeiten macht diese Sportart so spannend und interessant. Dabei kommen während der Turnstunden viele verschiedene Klein- und Handgeräte wie Bälle, Tücher oder Bohnensäckchen etc. und Großgeräte wie Barren oder Reck etc. zum Einsatz, die jedem Kind individuelle motorische Grenzen aufzeigen und so einen starken Aufforderungscharakter besitzen. Hierdurch kann auf jedes Kind individuell eingegangen werden und damit durch Erfolgserlebnisse, Spaß an der Bewegung vermittelt werden.

Wir haben verschiedene Angebote: